Der Glücksmaler – auf der Suche nach dem Glück –

 

Wie sieht Glück aus? 

Glück beschreibt jeder anders. Für die Einen sind es die großen Dinge und Visionen, für die Anderen eher kleine Momente und Erfahrungen. Diese individuellen und persönlichen, die herkömmlichen und nicht alltäglichen Glücksmomente möchte ich entdecken – auf einer Reise mit dem Fahrrad entland der Ostseeküste und bei den Menschen, denen ich dabei begegne.

Nach der Rückkehr habe ich viele Eindrücke und Erlebnisse im Gepäck, die die 144 Seiten meines Reisebuchs füllen, bebildern und hoffentlich für viele lesenswert machen.

Glücksmaler wieder auf Reisen –
Das Nordmagazin im NDR berichtet über die Reise des Glücksmalers

Der Glücksmaler – im Blog

Tag 28 – Ankunft & Resümee - erstellt am: 13. August 2019

Tag 28 – Ankunft & Resümee

Die erste Nacht im eigenen Bett war ungewohnt. Nachts fing es stark an zu regnen und ich wachte auf und sagte erschrocken zu meiner Frau. „Meine Sachen,.. die Kreide wird nass“ Anfangs dachte ich, ich bin im Zelt oder im Wohnmobil. Bis ich checkte, das ich zu Hause war, vergingen ein paar Sekunden. Und meine…

Hier weiterlesen
Posted in Allgemein | 1 Comment

zur Blog Übersicht

Projekt-Skizze

  • Maler radelt entlang der Ostseeküste von Flensburg nach Usedom, übernachtet im Zelt und nimmt sich 1000 km Zeit für Begegnungen mit Menschen und deren persönliche Glücksmomente.
  • Seine vor Ort gemalten Pastell-Bilder und die Begegnungen halten ihn bei guter Laune über Wasser.
  • Den Reise-Erlebnissen kann man täglich auf den Social Media-Kanälen folgen.
  • Die schönsten Eindrücke, besten Geschichten, die interessantesten Begegnungen und manche Bilder der Reise werden in einem Buch (144 S. / 500er Auflage) veröffentlicht.

Zeitplan

Beginn der Reise 15. 7. 2019
Ende der Reise 22. 8. 2019
Buchdruck Nov. / Dez. 2019
Vernissage 31. 1. 2020

Neugierig? Einen kurzen Film über die erfolgreiche Testreise können Sie hier anschauen.


Das bin ich
Mit meiner Frau Jana und unseren beiden Töchtern lebe ich im kleinen Dorf Basthorst, unweit von Schwerin und nahe der Ostsee. Ich bin Vater, Ehemann, Galerist, Künstler, Mallehrer und ja, ich bin glücklich.Auf Schiffen der AIDA gestalte ich Wandmalereien, als Kunstfigur „Michelle Frametti“ bereise ich die reale Welt, und die virtuelle Welt hilft mir, online Tipps und Tricks an Malbegeisterte weiterzugeben.

So helfen Sie dem Glück auf die Sprünge

In dem Sie sich Ihre Bücher der limitierten Auflage schon jetzt bestellen, garantieren Sie heute die Dokumentation der Reise und verschenken morgen Glücksmomente zum Anschauen, Lesen und Freuen.

Mit dem bunten Reisebuch zum Glück sichern Sie sich ein ungewöhnliches Präsent für Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter*innen und andere Menschen, die Sie mögen.

Hochwertiges Hardcoverbuch 30,5 x 21 cm, 144 Seiten, 4 Seiten Umschlag

Wie viele Bücher bekomme ich und was erhalte ich zusätzlich?

Bei 1 Buch Preis: 28€ plus 4,90€ Porto
– Reichlich Glücksmomente und ein Riesen-Dankeschön

Bei 36 Büchern Preis: 28€ pro Buch
– Zusätzliche Erwähnung in allen genutzten Social Media Kanälen

Bei 48 Büchern Preis: 28€ pro Buch
– Zusätzliche Erwähnung mit Logo im Buch

Bei 60 Büchern Preis: 28€ pro Buch
– Michael Frahm kommt zu Ihnen ins Unternehmen, berichtet von der Reise und teilt seine Eindrücke zum erlebten Glück. Mit Gute-Laune-Garantie !

Bei 100+ Büchern
– So viel, das sollten wir individuell besprechen.

1 Buch36 Bücher48 Bücher60 Bücher100+ Bücher

Dieses Formular kann nur mit Ihrer Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!

*Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

 

Michael Frahm – Der Glücksmaler – auf Instagram

Für die ARD zeichnet Frahm Facetten des Glücks
2018 zieht Frahm für zehn Monate in ein Schweriner Hochhaus. Gemeinsam mit Bewohnern entstehen in dieser Zeit Gemälde über individuelle Lebensgeschichten, Schicksalsschläge und persönliche Glücksmomente.

Die ARD dreht darüber den Dokumentarfilm „Der Glücksmaler“.

Reinschauen